Image Kunden
Image

Lesen Sie hier, warum eine Sinnsuche Sinn macht, warum ich immer wieder in der IT gelandet bin und warum man immer miteinander reden sollte

Meine Zusammenarbeit mit InfraSoft

KFZ-Mechaniker habe ich gelernt. Und dann erstmal die verschiedensten Dinge wie Barkeeper, Tischlergehilfe oder Tankwart ausprobiert. Ich war jung und wollte mich entfalten. In einem zweiten Bildungsweg habe ich eine Ausbildung zum Computertechniker und Systemadministrator absolviert. Seitdem bin ich mit der IT verbandelt. Als Netzwerktechniker im Außendienst für Bundesschulen und -ämter war ich in einigen Bundesländern unterwegs.

Nach fünf Jahren Umtriebigkeit im Westen Österreichs, hat es mich nach Wien verschlagen. Dort habe ich für allen großen Serviceprovider gearbeitet und mich dabei auf Netzwerktechnik, OSS Plattformen sowie Datenbanken spezialisiert. Projektmanagement und ITIL waren auch ständig mit von der Partie.

Dann kam eine – nennen wir sie „verfrühte Midlife-Crisis“, in der ich mich als Koch in einem kleinen Gasthaus versuchte. Ich war kein schlechter Koch, möchte ich dazu sagen. Aber nach dieser kurzen Sinnsuche, wandte ich mich doch wieder der IT zu und so landete bei InfraSoft. Und hier bin ich nun seit gut acht Jahren in großen staatlichen Unternehmen für Datenbanken und Cloud-Infrastrukturen zuständig.

Was mir persönlich gefällt, ist, dass InfraSoft einen nicht sofort abschreibt, nur weil man nicht durchgängig immer in derselben Sparte tätig war. Durch’s Reden kommen d’Leut zam, wie es so schön heißt und mit InfraSoft kann man gut reden. Die Atmosphäre ist herzlich und gibt’s mal Probleme, kann man sich ganz unbürokratisch and die Geschäftsführung wenden und sicher sein, dass einem bestmöglich geholfen wird.

Kontakt

Sie haben Interesse daran, selber Erfolge mit InfraSoft zu erleben und sind auf der Suche nach dem geeigneten Umfeld? Auf unserer Website finden Sie aktuelle Ausschreibungen. Stöbern Sie ein bisschen – sollte nichts für Sie dabei sein, freuen wir uns auch über Ihre Initiativ-Bewerbung. In beiden Fällen senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

More information Ok Decline