Image Kunden
Image

Als Development Security Operations Specialist (DevSecOps) agieren Sie als zentrale Ansprechperson für das Development-Team. Sie sind Anlaufstelle für die Entwicklungs- und Architekturvorgaben sowie für die Vorgaben zu Security, Compliance und deren Anforderungen. Sie kennen sich bestens bei den technischen Standards aus und beantworten Anfragen zu neuen Technologien sowie zu neuen Entwicklungswerkzeugen und Bibliotheken bzw. Frameworks.
Sie bieten durch Ihr fundiertes Wissen und Know-How technische Unterstützung bei der Einbindung der DEV Umgebung (gemäß CI/CD), bei dem Zugriff auf Ressourcen und beim Zugang zum internen Netzwerk. Durch Ihre Kompetenz verstehen Sie es, die Bedürfnisse von Software Developerinnen und Developern zu unterstützen und umzusetzen.

Tech Stack

  • Must Have
    • DevOps Erfahrung mit CI/CD Pipelines
    • Erfahrung mit DevSecOps Konzepten/Tools wie Sonatype/IQ Server
    • Know-How aus der Softwareentwicklung wie Java/.NET inkl. SCM Tools wie Git/GitLab/SVN
    • Netwerk/Storage/Datenbankkonzepte und -tools
    • Systemadministations- und Scriptingkenntnisse in Linux und Windows
    • Confluence/JIRA
  • Nice to Have
    • SonarQube
    • Chef/Puppet/Ansible
    • Jenkins
    • Selenium
    • Docker/Kubernetes


thumbsup Was Sie von InfraSoft erwarten dürfen, erfahren Sie hier.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Das HR-Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme mit einer Übersicht Ihrer Skills und Fähigkeiten!


(IT-KV Mindestgrundgehalt: €4.404 brutto/Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung, Vollzeit, Gleitzeit, Dienstort Wien)

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

More information Ok Decline